Cocktails schütteln > Aus gutem Grund > Nach der standesamtlichen Trauung

Nach der standesamtlichen Trauung

Viele Brautpaare laden nach der standesamtlichen Trauung noch zu einem kleinen Umtrunk ein, meistens mit Sekt oder Champagner. Warum nicht mal mit Cocktails glänzen? Je nachdem, wo die Trauung stattfindet, ist das Ambiente geradezu prädestiniert, um sich, am besten von einem Catering-Service oder vom mobilen Barkeeper, feine Cocktails mit oder ohne Alkohol mixen zu lassen. An der frischen Luft schmecken die Kreationen noch besser. Leichte, spritzige Variationen eigenen sich hier vorzüglich, denn der eine oder andere Gast wird sicher noch etwas anderes an diesem Tag vorhaben.

Cocktailtipp: Side Car
Der Side Car wird bei den Damen der Schöpfung gut ankommen, er ist nicht zu stark, aber dennoch sehr apart im Geschmack. Die Mengenangaben sind pro Person gerechnet. 2 cl Danziger Goldwasser (Gewürzlikör), 2 cl Curaçao, 2 cl Orangen- oder Grapefruitsaft sowie Eiswürfel in den Shaker geben und gut schütteln. Der Rand der Cocktailgläser wird gezuckert. Dazu sollten zwei Schüsselchen mit Likör und Kristallzucker bereitstehen, in welche dann die Gläserränder nacheinander eingetaucht werden. Orange in Scheiben schneiden und in die noch ungefüllten Gläser je eine Scheibe legen. Dann das Getränk aus dem Shaker über ein Sieb in das Glas einfüllen. Mit Strohhalm und Löffelchen servieren. Alle Zutaten vor der Zubereitung gut kühlen.

Top    <   >
Letzte Änderung: May 13. 2012 13:45:18 · Sitemap ·
Login · Impressum · Stehtisch Hussen kaufen